abendmahl (2. fassung)

brot und wein
teilen

um den tisch
freunde

erinnerungen
und zukunft

ängste
und träume

brot und wein
es ist genug

genug
für alle

wir tanzen auch
unzerstörbare hoffnung

friede
und gerechtigkeit

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.