Monatsarchiv für Dezember 2005

nach dem regen

Montag, den 19. Dezember 2005

glitzernde sonne schneckenschleimspuren im gras tröstend die amsel 30.5.04 01:35 —–

abend

Montag, den 19. Dezember 2005

ein abendhimmel wie im bilderbuch momente in denen ich glaube dass glück möglich ist 5.8.04 01:51 —–

zwischen den zeiten

Sonntag, den 18. Dezember 2005

noch ein paar glockenschläge zwischen den zeiten niemandszeit steht still einen herzschlag lang nicht zurückblicken und nicht voraus nur ein wunsch friede denen die ich liebe und friede der welt ein gutes neues jahr! 1.1.04 01:36

in der zeitung

Sonntag, den 18. Dezember 2005

segrina und kurz stehen angebloggt in der zeitung neben der berühmten else schockwellenreiter und salam pax wow 29.12.03 16:19 —–

leuchtturm

Sonntag, den 18. Dezember 2005

leuchtend türmt erinnerung welle an welle gischt schmerz trauer und sehnen gezeiten doch nachts flüstern sterne friede (für die leuchtturmwärterin) 29.12.03 02:23 —–

aufgefangen

Samstag, den 17. Dezember 2005

worte fliegen laut los über meere und kontinente werden lachend aufgefangen (zu einem gedicht auf dem blog von femi) 26.12.03 23:13 —–

weihnachten

Samstag, den 17. Dezember 2005

jungen frauen armen hirten und alten gelehrten wird mut zugemutet habt keine angst 26.12.03 01:16

weltgeschehen

Samstag, den 17. Dezember 2005

sie haben den alten mann gefangen den bösen, bösen alten mann der weisse mann sagt god bless wir sind gut menschenwürde sagt er erdöl waffen geld meint er sie haben den alten mann gefangen god bless gnad gott 15.12.03 16:55 An diesem Tag wurde Saddam Hussein gefangen —–

mit dir

Samstag, den 17. Dezember 2005

mit dir habe ich ganz neues und anderes erfahren mit dir bin ich in unbekannte wunderbare räume eingetreten mit dir habe ich grenzen und schranken überwunden mit dir das land der liebe gefunden 1980 

eine sekunde

Samstag, den 17. Dezember 2005

in der sanduhr des lebens sind wir alle nur sand der ohne halt rinnt und rinnt nie rinnt er aufwärts so verrint die zeit doch wir zwei die wir uns lieben sind darin wie sand der stehen bleibt für eine sekunde der ewigkeit 1980