Archiv der Kategorie 'segrina'

zwischen den zeiten

Sonntag, den 18. Dezember 2005

noch ein paar glockenschläge zwischen den zeiten niemandszeit steht still einen herzschlag lang nicht zurückblicken und nicht voraus nur ein wunsch friede denen die ich liebe und friede der welt ein gutes neues jahr! 1.1.04 01:36

in der zeitung

Sonntag, den 18. Dezember 2005

segrina und kurz stehen angebloggt in der zeitung neben der berühmten else schockwellenreiter und salam pax wow 29.12.03 16:19 —–

leuchtturm

Sonntag, den 18. Dezember 2005

leuchtend türmt erinnerung welle an welle gischt schmerz trauer und sehnen gezeiten doch nachts flüstern sterne friede (für die leuchtturmwärterin) 29.12.03 02:23 —–

aufgefangen

Samstag, den 17. Dezember 2005

worte fliegen laut los über meere und kontinente werden lachend aufgefangen (zu einem gedicht auf dem blog von femi) 26.12.03 23:13 —–

weltgeschehen

Samstag, den 17. Dezember 2005

sie haben den alten mann gefangen den bösen, bösen alten mann der weisse mann sagt god bless wir sind gut menschenwürde sagt er erdöl waffen geld meint er sie haben den alten mann gefangen god bless gnad gott 15.12.03 16:55 An diesem Tag wurde Saddam Hussein gefangen —–

brot

Freitag, den 16. Dezember 2005

brot backen ein liebesakt glattes gewebe im rhytmus sanft und fest atmen und geben glücklich und erschöpft brot geht auf liebe wächst 9.12.03 23:55 Veröffentlicht 2004 in der Anthologie Es ist angerichtet! —–

schneesturm

Mittwoch, den 14. Dezember 2005

tobender wind beissendes weiss tanzende kälte sturm im herzen legt sich ich bleibe bei mir 8.12.03 23:23 —–

mittag

Mittwoch, den 14. Dezember 2005

blasse sonne durch trübe fenster dampfende suppe auf dem tisch du nimmst den löffel und lächelst 3.12.03 18:46 —–

winterabend

Mittwoch, den 14. Dezember 2005

kalte hände am feuer kakao und bücher und manchmal ein traum von sommer 3.12.03 03:36 —–

schnee

Mittwoch, den 14. Dezember 2005

vor dem fenster leise kerzen und stille 1.12.03 01:48 —–