cycle

You
have been there
in life
in death
in rebirth

You
are with me
in life
in death
in rebirth

in the cycles
of my life
Your love
is always
waiting for me

bedford ucc, sunday worship

le voyage

mon fils
tu fais un long voyage
à travers une nuit sombre

nous sommes là
impuissants

nous ne pouvons pas
t’accompagner

mais notre amour
est un phare
notre cœur
le port
qui t’attendra

lorsque tu reviendras
de ton voyage
à travers la nuit sombre

(Am 19. November 2000 hatte mein Sohn einen schweren Autounfall und lag lange im Koma. Damals schrieb ich dieses Gedicht. Ich bin sehr glücklich, dass er zurückgekommen ist.)

spirale

wieder
neuland

und doch
so vertraut

also ob ich
schon tausend jahre
in deinen augen
gewohnt hätte

noch
unausgesprochen
unverkörpert

und doch
als ob es
festgelegt wäre
seit uralten zeiten

noch
keimend
wartend
scheu

und doch
verwurzelt
in der ständig
sich wandelnden
spirale
der ewigkeit

aufgebrochen

aufgebrochen
in mir
was jahrelang schlief

und doch
immer
war ich getragen
gehalten
gesegnet

mitten im winter
blüht nun
was gesät wurde

vor jahren
vor jahrzehnten
vor jahrtausenden

aufgebrochen
mein herz
meine seele

ich werde mich
nie mehr fürchten
vor der liebe